Auf der Gen­er­alver­samm­lung der Land­wirtschaftlichen Buch­führungs-Genossen­schaft Lippe eG am 6. Feb­ru­ar 2017 wurde nicht nur Fritz Feger zum Auf­sicht­sratsvor­sitzen­den der Genossen­schaft gewählt, son­dern er hat auch auch einen Vor­trag gehal­ten. Dabei ging es um Con­trol­ling für Land­wirte im All­ge­meinen und um die Verbindung von Buch­führung und Con­trol­ling im Beson­deren. Hier ist die Präsen­ta­tion:

Tagged with →